Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

(STAND: 1. AUGUST 2018)

Die Mindestübernachtungsdauer beträgt 2 Nächte. Die Reservierungen werden schriftlich, per E-Mail oder Fax, bestätigt. Innerhalb von 3 Tagen ist eine Anzahlung von 20 % auf den Übernachtungspreis zu leisten. Nach Eingang der Anzahlung ist die Reservierung für uns verbindlich gebucht. Der Restbetrag wird spätestens 28 Tage vor der geplanten Anreise fällig, andernfalls verfällt die Anzahlung und erlischt die Buchung. Bei einer Buchung innerhalb von 4 Wochen vor der geplanten Anreise besteht die Verpflichtung zur sofortigen Zahlung des gesamten Übernachtungspreises.

Kinder frei bis 2 Jahre (im Bett der Eltern) - Baby-Reisebett auf Anfrage (inkl. Bettzeug, einmalig 20,00 EUR) - Kinder von 3 bis 12 Jahren je 10,00 EUR/Tag - Haustiere je 5,00 EUR/Tag - Endreinigungspauschale 40,00 EUR - Kaution nach Absprache - Anreise ab 15.00 Uhr, Abreise bis 9.00 Uhr und nach Absprache.
Wir bitten unsere Gäste, in der Wohnung nicht zu rauchen!

BEHERBERGUNGSSTEUER
Nach der Satzung zur Erhebung einer Beherbergungssteuer der Bundesstadt Bonn unterliegt der Aufwand für die Möglichkeit einer entgeltlichen Übernachtung in der Bundesstadt Bonn der Beherbergungssteuer. Von der Besteuerung ausgenommen sind zwingend erforderliche Übernachtungen aus beruflichen, aus- und weiterbildungsrelevanten oder medizinischen Gründen.

STORNOBEDINGUNGEN
Bei einem Rücktritt von der Buchung gelten folgende Rücktrittspauschalen:
Bis 4 Wochen vor geplanter Anreise: 20% des Übernachtungspreises;
bis 3 Wochen vor geplanter Anreise: 50% des Übernachtungspreises;
bis 1 Woche vor geplanter Anreise: 80% des Übernachtungspreises;
innerhalb der letzten 7 Tage vor geplanter Anreise: 100% des Übernachtungspreises.

SCHADENSHAFTUNG
Die Mieterin hat die Räumlichkeiten, deren Ausstattung sowie etwaige mitgenutzte Teile des Hauses pfleglich zu behandeln. Für von ihr oder von einer sie besuchenden Person verursachte Schäden ist sie in vollem Umfang haftbar. Bei Schlüsselverlust trägt die Mieterin die Kosten für nötige Ersatzmaßnahmen in Höhe von 50,00 EUR.

RÜCKGABE
Die Mieterin hat alle Teile der Mietsache so pfleglich zu behandeln, dass sie nicht beschädigt und nicht mehr als vertragsgemäß abgenutzt werden. Nach Ende der Mietzeit hat die Mieterin die Räumlichkeiten (bzw. deren Ausstattung) in einem Zustand zu übergeben, der demjenigen der Übernahme entspricht. Insofern müssen die Räumlichkeiten und das Inventar in einem gereinigten bzw. ordentlichen Zustand zurückgegeben werden. Bettwäsche und  Handtücher sind im Preis inbegriffen, ebenso die Endreinigung bei Übergabe in vertragsgemäßem Zustand (gepflegt, reinlich und ordentlich). Andernfalls wird der anfallende Aufwand in Rechnung gestellt.